HAUS AM SEE

Auf einem wunderschönen Seegrundstück in der Nähe von Berlin sollte ein Haus errichtet werden, was den Bedürfnissen und der knappen Freizeit, der in verantwortlichen Positionen arbeitenden Bauherrschaft gerechet wird.
Auch für die Kunst sollte ein entsprechender Rahmen geschaffen werden.
 
Das lichtdurchflutete Haus wird über die mittlere Gebäudezone erschlossen. Der Hauszugang und die Treppe zum Obergeschoß sind hier angeordnet.
Zu beiden Seiten werden die Wohn- und Funktionsräume erschlossen.
Auf dem mit einem Flachdach ausgeführten Baukörper, entstand eine Dachterrasse mit spektakulärer Aussicht auf die Seenlandschaft.
Durch den hohen Luftraum im mittleren Gebäudeteil ergeben sich interessante Sichtbezüge zu und von den angrenzenden Wohnräumen.
Die vollständig zum See geöffnete verglaste Fassade verbindet auf beiden Wohnebenen Interrieur und Exterieur.
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.